Sango Spin: Mit Sango-Koralle Leichtigkeit & Lebensfreude

  • Sango Spin: Mit Sango-Koralle Leichtigkeit & Lebensfreude
  • Sango Spin: Mit Sango-Koralle Leichtigkeit & Lebensfreude
Vitaminerei

Sango Spin: Mit Sango-Koralle Leichtigkeit & Lebensfreude

Inhaltsstoffe

  • Sango-Korallenpulver
    • enth√§lt Calcium
    • enth√§lt Magnesium

Produktmerkmale

  • zertifizierte √∂sterreichische Manufaktur
  • frei von unn√∂tigen Zusatzstoffen (z.B. keine Stearate)
  • hochwertige Verpackung aus Miron Violettglas
  • 60 Kapseln
  • vegan
  • ‚ā¨29,00
  • - 0%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

‚óŹ Auf Lager. 3-5 Werktage Lieferzeit

100% Geld-Zur√ľck-Garantie


Der Sango Spin der Vitaminerei enth√§lt wichtige Spurenelemente wie zum Beispiel das Original Okinawa-Sango-Korallenpulver mit Calcium und Magnesium. Die Sango-Koralle ist rund um die japanische Insel Okinawa zu finden. Das Pulver, das aus der Sango-Koralle gewonnen wird, enth√§lt mehr als 70 Spurenelemente und ist daher sehr wertvoll f√ľr unseren K√∂rper. Es zeichnet sich auch durch seine lange Bioverf√ľgbarkeit aus. Studien zeigen sogar, dass der menschliche K√∂rper Calcium aus Korallen viel besser aufnehmen kann als aus anderen Calciumverbindungen. Damit der Schutz und die Erhaltung der Korallenriffe gew√§hrleistet wird, erfolgt der Abbau der Korallen unter strenger Einhaltung der Richtlinien.

Calcium: In welchen Nahrungsmitteln ist Calcium zu finden?

Calcium ist nahezu √ľberall: Als f√ľnfth√§ufigstes Element der Welt findet man Calcium in Gew√§ssern, Gesteinen, B√∂den und auch in Lebewesen.

In tierischen Lebensmitteln ist Calcium in Milch und in sonstigen Milchprodukten reichlich vorhanden. Auch Trinkwasser kann je nach H√§rtegrad eine gewisse Menge an Calcium enthalten und so positiv zum t√§glichen Calcium-Bedarf beitragen. Bei den pflanzlichen Lebensmitteln gelten Gem√ľsesorten wie Gr√ľnkohl, Brokkoli, Fenchel, Mandeln, Paran√ľsse und Haseln√ľsse als besonders calciumreich. Folgende Regelung findet Verwendung bei der groben Einsch√§tzung des Calciumgehalt bei pflanzlichen Lebensmitteln: Bl√§tter > St√§ngel/Stiele > Wurzeln > Samen.

Bei der Verarbeitung von pflanzlichem Calcium sollte besondere Vorsicht gegeben sein, da Kochen, W√§ssern oder auch Blanchieren den Calciumgehalt mindert. Calcium aus Pflanzen ist nur bedingt verwertbar, da die Aufnahme von bestimmten St√∂rstoffen gehemmt wird. Solche St√∂rstoffen k√∂nnen Phytat, Oxalat und Ballaststoffe sein. Zus√§tzlich wird die Verf√ľgbarkeit von Nahrungscalcium auch von Phosphor und Fett beeintr√§chtigt. Vitamin D, Lactose, Inulin, Fruchts√§uren und auch Aminos√§uren wirken im Vergleich dazu aufnahmef√∂rdernd.

Physiologische Effekte von Calcium

  • Knochenstoffwechsel
    • Calcium ist ein Hauptbestandteil der Bausubstanz von Knochen und Z√§hnen
    • Zust√§ndig f√ľr die Mineralisation von Knochen und Z√§hnen
  • Muskulatur
    • Die Muskelkontraktion wird durch die Bindung von Calcium an Troponin C reguliert
  • Nervensystem
    • Regulation der Reiz√ľbertragung durch Ca2+-kanalabh√§ngige Freisetzung von Neurotransmittern
  • Blut
    • Co-Faktor der Blutgerinnung durch Aktivierung der Gerinnungsfaktoren
  • Zellfunktion
    • Stabilisation von Zellmembranen

EFSA Health Claims - Calcium

  • Funktion bei der Zellteilung und -spezialisierung
  • Tr√§gt zu einer nat√ľrlichen Blutgerinnung bei
  • Tr√§gt zu einem nat√ľrlichen Energiestoffwechsel bei
  • Tr√§gt zu einer nat√ľrlichen Muskelfunktion bei
  • Tr√§gt zur nat√ľrlichen Signal√ľbertragung zwischen den einzelnen Nervenzellen bei
  • Tr√§gt zur nat√ľrlichen Funktion von Verdauungsenzymen bei
  • Wichtig f√ľr den Erhalt der Knochen
  • Wichtig f√ľr den Erhalt der Z√§hne

     

    Hinweis:

    Nahrungserg√§nzungsmittel sind kein Ersatz f√ľr eine ausgewogene Ern√§hrung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht √ľberschritten werden. Au√üerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei Allergien oder Nahrungsunvertr√§glichkeiten beachten Sie bitte die Zutatenliste des Produktes. Nahrungsmittelerg√§nzung gem√§√ü EU Richtlinie 2002/46/EG. Oben angef√ľhrte Informationen sind keine Heilaussagen oder Aufforderung zur Selbstmedikation. Dieses Produkt ersetzt keinen Besuch beim Arzt. Kein Arzneimittel. Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand J√§nner/2020.